Malteser in Traunstein

Sehr geehrte Besucherin, sehr geehrter Besucher,

im Jahr 1953 wurde der Malteser Hilfsdienst in Deutschland gegründet.

Danach hat es noch einige Jahre gedauert bis sich die Ideale des Malteser-Ordens und die Ideen und Ziele der katholischen Hilfsorganisation bis in die südöstliche Ecke Bayerns - in den Chiemgau - verbreitet haben.

Der Weg der Malteser im Landkreis Traunstein begann Mitte der 60er Jahre. Nach mehr als 50 Jahren gemeinnütziger Arbeit im Dienste am Nächsten sind die Malteser in Südostbayern heute eine starke und engagierte Gemeinschaft, die gemeinsam in Ehren- und Hauptamt auf immer neue Aufgaben zugeht, neue Herausforderungen annimmt und den Malteser-Leitsatz „Wahrung des Glaubens und Hilfe den Bedürftigen“ auch in Zukunft weitertragen wird.


Die Malteser sind weiter für Sie da. Allerdings kann es aufgrund der Corona-Krise und den Vorgaben der Bundes- und Landesregierung aktuell zu Einschränkungen in unseren Angeboten kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis. 

  • Die aktuellsten Infos rund um das Coronavirus und seine Auswirkungen für die Menschen in Deutschland finden Sie auf den Webseiten des Robert-Koch-Institutes.
  • Ausführliche und wichtige Informationen finden Sie auch auf der Seite des Bayerischen Gesundheitsministeriums.
  • Neben dem Hausarzt kann jeder Betroffene die 116 117 wählen und hier um Rat fragen, bzw. Informationen erhalten.
  • Informationen erteilt auch Ihr örtliches Gesundheitsamt: deutschlandweite Übersicht unter https://tools.rki.de/PLZTool/.
  • Coronavirus-Hotline Bayern: 09131 / 6808-5101 

Angebote und Leistungen in Traunstein

Weitere Dienste

Mahlzeiten- patenschaften

Maximilian Rauecker
Tel. 0861 98660 0
Fax 0861 9866059
Nachricht senden

Einsatzleitung

Maximilian Rauecker
Tel. 0861 98660 0
Fax 0861 9866059
Nachricht senden

Fahrdienste

Fahrdienst Traunstein Einsatzzentrale
Tel. 0861 986600
Nachricht senden