Veranstaltungen 2022

Das Malteser-Empowerment veranstaltet Workshops und in Kooperation mit anderen Organisationen verschiedene Veranstaltungen zum Thema Soziales Engagement, Integration und Teilhabe.

Stadt mit Herz

Praxisworkshop

Mitra Shateri

Mitra Shateri
Leiterin Empowerment-Projekt
Tel. 089 43 608 517
Mobil 0171 300 6056
Nachricht senden



Stadt mit Herz - Soziales Engagement in München

Informationsstände & Konzert

Freitag, 27. Mai 2022, 16 - 20 Uhr beim Wannda Circus in Freimann

Du interessierst dich für soziale Projekte in München und willst vielleicht selbst ehrenamtlich aktiv sein?
Oder hilfst du bereits Menschen, haupt- oder ehrenamtlich, und möchtest Gleichgesinnte kennenlernen?

Dann komm‘ vorbei und stoß‘ mit uns an!

Mit der Veranstaltung „Stadt mit Herz“ soll das soziale Engagement in München gefeiert werden. Gemeinsam mit Wannda e. V. gestaltet das Malteser Empowerment-Projekt das Event im großen, bunten Zelt vom Wannda Circus in Freimann. Hier können sich Menschen an Informationsständen über verschiedene soziale Projekte und Organisationen in München informieren.

Gezeigt werden außerdem Ausschnitte der Interview-Reihe „Dein Engagement“, die gemeinsam mit Ehrenamtlichen geführt und gefilmt wurde und Menschen zeigen, die sich in München sozial engagieren.

Um 19 Uhr spielt die Münchner Band Vue Belle. 

*** Eintritt frei ***

Adresse: Wannda Circus Freimann, Im Park, Einfahrt links von Völckerstraße 5, 80939 München

Anfahrt:

Mit dem ÖPNV: Haltestelle Freimann (U6)

Mit dem Auto: Lindberghstraße 44 (Keine Parkplätze direkt am Gelände)

 

Mit dabei sind:

Malteser Migrationsberatung & Malteser Medizin für Menschen ohne Krankenversicherung (MMM)

Peace of Paper

Kuniri

Emy on Mars

Frau-Kunst-Politik e.V.

Verein zur Betreuung und Integration behinderter Kinder und Jugendlicher (BiB) e.V.

Freiwilligenzentrum der Caritas

Malteser Hausnotruf, Mahlzeitenpatenschaften und Malteser Menüservice

 

Veranstalter: Wannda Circus & Malteser Hilfsdienst e.V. München

Zwischen Frames, Bildern und Stereotypen

Praxisworkshop Sprache und Benennung in Angeboten und Projekten der Sozialen Arbeit

Du planst ein Angebot oder arbeitest in einem Projekt und benötigst dafür einen Text für Flyer, Website oder Projektbeschreibung:

Welche Benennungen und Bilder benutzt Du, welche Wirkungen können diese entwickeln?

In unserem Praxisworkshop setzen wir uns mit dem Thema Framing in der Migrationsgesellschaft auseinander. Im Fokus stehen dabei Angebote und Projekte der Sozialen Arbeit. Wir werden Textbeispiele aus der Praxis gemeinsam diskutieren und Erfahrungen austauschen. Dabei möchten wir uns mit folgenden Fragen beschäftigen:

Was ist Framing und wie beeinflusst es unsere Arbeit? Welche Bilder werden in Ausschreibungstexten vermittelt? Wo kann ich mich über Beispiele diskriminierungssensibler Sprache informieren?

Referent*innen: Doaa Ali Alrajehy (B.A. Soziale Arbeit), Beatrice Odierna (MSc. Middle Eastern Diasporas), Mitra Shateri (M.A. Deutsch als Fremdsprache - DaF)

Zielgruppe

Haupt- und Ehrenamtliche, die in der Sozialen Arbeit tätig sind.


Termin

Termine folgen bei Anfrage.


Wo findet der Workshop statt?

Online über die Plattform Zoom.


Teilnahme

  • Anzahl an Teilnehmer*innen: 10 - 12 Personen
  • Anmeldung gerne per Mail an: mitra.shateri@malteser.org (Betreff: Praxisworkshop)

Die Teilnahme ist kostenlos.