Empowerment Projekt in München

Nähe und designe deine eigene Tasche

In unserer Kreativ-Werkstatt nähen und designen wir gemeinsam mit Frauen aus unterschiedlichen Ländern Taschen und andere Textilprodukte. Die Teilnehmerinnen können die Produkte nach ihren eigenen Vorstellungen gestalten. Das Nähen wird von der Schneidermeisterin und Modegestalterin Emine Capartas angeleitet. 

Wer kann mitmachen?

  • Frauen mit und ohne Flucht- und Migrationserfahrung 
  • ab Deutsch-Sprachniveau A2
  • Anfängerinnen und Fortgeschrittene
  • die Teilnahme ist kostenlos

Termine & Ort

  • Jeden Donnerstag am Vormittag
  • Atelier Emine Capartas, Lindwurmstr. 175 D, München (nah an der U-Bahn-Station Pocci-Straße)

Anmeldung

Bitte schreibe uns eine WhatsApp, eine E-Mail oder rufe uns an.

Du kannst auch gerne einfach mal vorbeikommen und uns kennenlernen. Aber bitte melde dich vorher bei uns, damit wir wissen, dass du kommst. Wir freuen uns auf dich!

Mitra, 0171 300 6056, mitra.shateri@malteser.org 


Unsere Mission

Unser Ziel ist das Empowerment von Frauen mit und ohne Flucht- und Migrationserfahrung. Konkret setzen wir das um, indem wir Produkte herstellen, gestalten und verkaufen. Gemeinsam kreieren wir eine eigene Marke!

Wir glauben daran, dass jede und jeder wunderbare Talente, Stärken und Kompetenzen besitzt. Auch wenn sich manche Frauen ihrer eigenen Talente nicht bewusst sind. In unserem Projekt können die teilnehmenden Frauen ihre Kompetenzen entdecken und einbringen sowie neue Fähigkeiten und Wissen hinzugewinnen.

Die Frauen sind nicht nur durch das Nähen und Designen der Textilien in das Projekt involviert, sondern werden je nach ihren Interessen und Fähigkeiten auch an die Bereiche Einkauf, Preiskalkulation, Marketing und Vertrieb herangeführt. Hierfür stehen uns Personen zur Seite, die ihr Wissen mit uns teilen und regelmäßig Workshops anbieten. 

Mitra Shateri

Mitra Shateri
Leiterin Empowerment-Projekt
Tel. 089 43 608 517
Mobil 0171 300 6056
Nachricht senden