Sprachpatenschaften

Viele Menschen mit Fluchtgeschichte haben schon Anfängerkurse besucht und können sich auf Deutsch verständigen. Dennoch ist es nicht genug für die Ansprüche des deutschen Arbeitsmarkts oder der Ausbildungsstelle. Als SprachpatIn begleiten Sie eine geflüchtete Person individuell, um ihre bereits erworbenen Deutschkenntnisse zu üben und sie im Alltag mündlich und schriftlich anzuwenden.

Ihr Ansprechpartner vor Ort

München

Rahel Wacker

Rahel Wacker
Ehrenamtskoordinatorin Integrationslotsendienst
(089) 43608 532
Fax: (089) 43608 519
Ihre Nachricht an Rahel Wacker

Dachau

Sophie Hédon

Sophie Hédon
Koordinatorin Jobmentoring Programm
0151-11103301
Ihre Nachricht an Sophie Hédon

Gräfelfing

Sophie Hédon

Sophie Hédon
Koordinatorin Jobmentoring Programm
0151-11103301
Ihre Nachricht an Sophie Hédon

Taufkirchen

Sophie Hédon

Sophie Hédon
Koordinatorin Jobmentoring Programm
0151-11103301
Ihre Nachricht an Sophie Hédon

Gröbenzell

Sophie Hédon

Sophie Hédon
Koordinatorin Jobmentoring Programm
0151-11103301
Ihre Nachricht an Sophie Hédon

Traunstein

Ute Lorenzl
Ehrenamtskoordinatorin ILD
(08651 ) 76260725
Ihre Nachricht an Ute Lorenzl