EDV-Trainings

Der Malteser Hilfsdienst e.V. und die IBBV GmbH bieten kostenlose EDV-Grundkompetenztraining für Geflüchtete an. Die Inhalte werden durch eine*n ehrenamtliche*n Helfer*in in einer 1-zu-1-Beziehung vermittelt. So können spezifische Lerninhalte und -geschwindigkeit am Trainee angepasst werden. Die Kurse finden im Computerraum der IBBV statt, Lindwurmstr. 23 / 5.OG (Sendlinger Tor/Goetheplatz).

  • Jeden Dienstag zwischen 15.30 und 17.00 Uhr
  • Jeden Dienstag zwischen 18.30 und 20.00 Uhr
  • Jeden Donnerstag zwischen 18.30 und 20.00 Uhr

Aufbau und Ablauf:

  • Jede*r Trainee hat eine*n eigen*e Trainer*in
  • Die Tandems treffen sich ein Mal in der Woche für 1,5 bis 2 Std im Computerraum
  • Kursdauer: 2 bis 3 Monate
  • Der Training kann auf deutsch, englisch, arabisch und französisch gegeben werden.
  • Vor Ort gibt es Computer (Windows); gerne kann auch der eigene Laptop genutzt werden
  • Zu jedem Modul gibt es ein gedrucktes Handbuch auf Deutsch und Englisch vor Ort sowie eine Online-Präsentation auf Google Drive
  • Die Trainer*innen sind dazu eingeladen, die konkreten Inhalte und den Unterricht an der Lerngeschwindigkeit und den Vorkenntnissen der Trainees anzupassen
  • Eine Ansprechperson von den Maltesern ist zu den Kurszeiten vor Ort und ist auch darüber hinaus als Ansprechperson für Trainees und Trainer*innen da

Programm

Modul 1 : Basiswissen in Hardware und Software

  • Elemente und Funktionen von Windows 7
  • Dokumente und Ordner öffnen, erstellen, löschen

Modul 2 : Internetsuche und Websicherheit

  • Internetanschluss
  • Benutzung eines Browsers
  • Dateien herunterladen 2
  • Datenschutz und Passwortsicherheit

Modul 3 : E-Mailkonto einrichten und verwalten

  • Ein E-Mailkonto anlegen und benutzen
  • Emails auf Smartphones verwalten
  • Grundlagen der Emailsicherheit

Modul 4 : Online-Kalender

  • Benutzung eines Online-Kalenders
  • Termine und Erinnerungen eintragen, bearbeiten, löschen

Modul 5 : Microsoft Word

  • Formatierung eines Textes: Schriftgröße, Schriftart etc.
  • Bilder, Graphiken, Links einfügen

Modul 6: Microsoft Excel

  • Reihen und Spalten einfügen, löschen, bearbeiten
  •  Einfache Kalkulationen
  • Komplexe Formeln hinzufügen

Modul 7: Sich online auf eine Stelle bewerben

  • Erstellen eines persönlichen Lebenslaufs
  • Die verschiedenen Jobbörsen kennenlernen
  • Eine vollständige Bewerbungsmappe verschicken

Modul 8: Abschluss

  • Wiederholung und Übungen
  • Feedbackgespräch
  • Erhalt einer Teilnahmebescheinigung

Ihre Ansprechpartner vor Ort

München (Donnerstags)

Rahel Wacker

Rahel Wacker
Ehrenamtskoordinatorin Integrationslotsendienst
(089) 43608 532
Fax: (089) 43608 519
Ihre Nachricht an Rahel Wacker

München (Dienstags)

Sophie Hédon

Sophie Hédon
Koordinatorin Jobmentoring Programm
0151-11103301
Ihre Nachricht an Sophie Hédon