Patientenbegleitdienst

Foto: Erol Gurian

Stellen Sie sich vor, Sie werden in eine Klinik zur Behandlung bestellt, in der es mehr als 1400 Betten in mehr als 40 identisch aussehenden Stationen gibt und in der mehr als 4000 Mitarbeiter beschäftigt sind. Oder stellen Sie sich vor, wie schwierig es für einen Sehbehinderten ist, wenn er beim Besuch in der Augenklinik um das Ausfüllen eines Anmeldeformulars gebeten wird.

Genau hier setzt der vom Malteser Hilfsdienst angebotene Patientenbegleitdienst im Klinikum Großhadern, in der Augenklinik und in der Dermatologie (Innenstadt) an.

Ihr Ansprechpartner:

Elisabeth Mauro

Elisabeth Mauro
Leiterin Fachstelle für pflegende Angehörige
(089) 43608512
0160/97231181
Ihre Nachricht an Elisabeth Mauro

Wie wir helfen:

Die rein ehrenamtlich tätigen Helfer und Helferinnen im Patientenbegleitdienst unterstützen die Patienten im Krankenhaus auf unterschiedlichste Art und Weise:

  • Sie helfen den Patienten bei der Orientierung im
  • Krankenhaus, und erklären ihnen wo sie was finden.
  • Sie begleiten gehbehinderte Patienten von der Aufnahme
  • auf die Stationen und zu den einzelnen Behandlungen.
  • Sie sind Sehbehinderten beim Ausfüllen der Aufnahmeformulare behilflich.
  • Sie erledigen kleinere Einkäufe und Besorgungen für Patienten, welche hierzu nicht selbst in der Lage sind.

Vor 25 Jahren ins Leben gerufen, wird der Patientenbegleitdienst heute von den Maltesern an drei Standorten, dem Klinikum Großhadern, der Augenklinik und der Dermatologie der Ludwig Maximilians Universität angeboten. Zu Erkennen sind die Damen an ihrer Schwesterntracht.  

Im Klinikum Großhadern
Im Klinikum Großhadern teilen sich jeweils vier Helferinnen den täglichen Dienst. Der Patientenbegleitdienst wird Montag bis Freitag von 7:30 - 13:00Uhr angeboten. Sofern unsere ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen nicht gerade einem Patienten behilflich sind, treffen Sie sie entweder in der Aufnahmehalle, oder in der Mitte der Besucherstraße an.

In der Augenklinik und der Dermatologie - Innenstadt
In der Augenklinik in der Mathildenstraße teilen sich jeweils zwei Helferinnen den täglichen Dienst. Der Patientenbegleitdienst wird auch dort jeweils Montags bis Freitags von 7:30 - 13:30 Uhr angeboten. Die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen sind im Wartebereich der Patientenaufnahme anzutreffen.

In der Dermatologie in der Frauenlobstraße unterstützt täglich ein Helfer/eine Helferin zwischen 7:30 Uhr und 12:00 Uhr den Anmeldeprozess. Die Ehrenamtlichen sind direkt am Eingang zu finden.