Navigation
Malteser im Erzbistum München und Freising

Malteser in Traunstein

Im Jahr 1953 wurde der Malteser Hilfsdienst in Deutschland gegründet. Von da an hat es dann noch einige Jahre gedauert bis sich die Ideale des Malteser-Ordens und die Ideen der katholischen Hilfsorganisation bis in den südöstlichen Zipfel Bayerns, in den Chiemgau verbreitet haben. Der Weg der Malteser im Landkreis Traunstein begann Mitte der 60er Jahre. In der Münchener Diözesanleitung erwachten die Bestrebungen in der „Provinz im Südosten“ eine weitere Kreisgliederung zu gründen. Nach mehr als 45-jähriger gemeinnütziger Arbeit im Landkreis Traunstein sind die Malteser jetzt eine junge, starke und engagierte Gemeinschaft, die gemeinsam in Haupt- und Ehrenamt auf immer wieder neue Aufgaben zugeht und den Malteser-Leitsatz „Wahrung des Glaubens und Hilfe den Bedürftigen“ auch in Zukunft weitertragen wird - getreu dem, von Dr. Albrecht Graf von Rechberg, dem langjährigen Diözesanleiter häufig formulierten Motto: „Nur nicht nachlassen!“

Maximilian Rauecker
Kreisbeauftragter
Tel. (0861 ) 3956
Fax (0861) 9866059
E-Mail senden

Peter Volk
Leitung Dienststelle
Tel. (0861) 9866051
Fax (0861) 9866059
E-Mail senden


Unsere Angebote


Aktuelles

21.01.2017

Im Dienst am Nächsten

Bad Reichenhall/Landkreis. Auf ein ereignis- und arbeitsreiches Jahr 2016 können die Malteser im Berchtesgadener Land zurückblicken. Über 800.000 Kilometer waren sie im Dienst am Nächsten unterwegs. Neben den ...


19.01.2017

Demenz – die unterschätzte Krankheit

Spiele wie 'Mensch ärgere Dich nicht' gehören zum Tagesablauf in der Demenz-Tagesstätte MalTa. Foto: Fabian Helmich/Malteser.

Entlastungsangebot für Menschen mit Demenz und deren Angehörige München. Alle drei Sekunden erkrankt ein Mensch an Alzheimer! Wie der Welt-Alzheimer Report prognostiziert, sind im Jahr 2030 fast 75 Millionen ...


18.01.2017

Gröbenzeller Malteser doppelt ausgezeichnet

Zu den Ausgezeichneten zählen (von links nach rechts): Sebastian Schumpp, Thomas Klupp, Stefan Schindler, Florian Schneider und Maximilian Ebert. Foto: Malteser.

Fluthelfermedaille  und Malteser Flüchtlingshilfe Orden für HelferDen Menschen im Niederbayerischen Simbach, die von der Flutwelle getroffen wurden, und Flüchtlingen, die im Großraum München Hilfe benötigten ...


Treffer 49 bis 51 von 625

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE12370601201201213556  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7