Navigation
Malteser im Erzbistum München und Freising

Malteser in Traunstein

Im Jahr 1953 wurde der Malteser Hilfsdienst in Deutschland gegründet. Von da an hat es dann noch einige Jahre gedauert bis sich die Ideale des Malteser-Ordens und die Ideen der katholischen Hilfsorganisation bis in den südöstlichen Zipfel Bayerns, in den Chiemgau verbreitet haben. Der Weg der Malteser im Landkreis Traunstein begann Mitte der 60er Jahre. In der Münchener Diözesanleitung erwachten die Bestrebungen in der „Provinz im Südosten“ eine weitere Kreisgliederung zu gründen. Nach mehr als 45-jähriger gemeinnütziger Arbeit im Landkreis Traunstein sind die Malteser jetzt eine junge, starke und engagierte Gemeinschaft, die gemeinsam in Haupt- und Ehrenamt auf immer wieder neue Aufgaben zugeht und den Malteser-Leitsatz „Wahrung des Glaubens und Hilfe den Bedürftigen“ auch in Zukunft weitertragen wird - getreu dem, von Dr. Albrecht Graf von Rechberg, dem langjährigen Diözesanleiter häufig formulierten Motto: „Nur nicht nachlassen!“

Maximilian Rauecker
Kreisbeauftragter
Tel. (0861 ) 3956
Fax (0861) 9866059
E-Mail senden

Peter Volk
Leitung Dienststelle
Tel. (0861) 9866051
Fax (0861) 9866059
E-Mail senden


Unsere Angebote


Aktuelles

19.07.2017

A.L.M.-Wanderung auf den Teufelstättkopf

Brotzeit am Gipfel. Nach dem ersten Teil der Tour war eine zünftige Brotzeit genau das Richtige zur Stärkung. Foto: Anke Ringel.

Ungewohnte Ausblicke auf die neue Heimat Von Unterammergau auf den Aussichtsgipfel des Teufelstättkopf (1758m) in den Ammergauer Alpen führte die erste A.L.M.-Tour der Sektion Neuland gemeinsam mit jungen ...


18.07.2017

Malteser eröffnen Fachstelle für pflegende Angehörige

Philipp Jaszinski, Dienststellenleiter der Malteser in der Gliederung München und Veronika Moser, Leiterin soziales Ehrenamt bei den Malteser in München (r.) gratulieren Elisabeth Mauro zur Eröffnung der Fachstelle für pflegende Angehörige. Foto: Horlemann

Netzwerk Betreuungs- und Pflegeangebote München Ost München hat eine neue Fachstelle für pflegende Angehörige. Diese Anlaufstelle hat den Anspruch, Betroffene und pflegende Angehörige bestmöglich in ihrer ...


14.07.2017

Malteser Jugend Leipheim gewinnt Jugendsozialpreis 2017 des Lions Club Günzburg

Malteser Jugend Leipheim gewinnt Jugendsozialpreis 2017 des Lions Club Günzburg. Foto: Malteser Hilfsdienst e.V. Diözesangeschäftsstelle Augsburg, Jugendreferat

Die Malteser Jugend Leipheim hat mit dem Projekt "Glücksbringer" den Jugendsozialpreis 2017 des Lions Club Günzburg, unter der Präsidentschaft von Ferdinand Munk, gewonnen. Am 11 Juli 2017 wurden auf ...


Treffer 1 bis 3 von 623
<< Erste < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 Nächste > Letzte >>

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE12370601201201213556  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7