Navigation
Malteser im Erzbistum München und Freising

Malteser in München

Der Malteser Hilfsdienst in München ist als Hilfsorganisation auf vielfältige Weise sozial und karitativ tätig. Wir sind Teil einer weltumspannenden Organisation, die ihren Ursprung im vor 900 Jahre gegründeten Malteser Orden hat. In München gibt es den Malteser Hilfsdienst seit über 50 Jahren. Den Leitspruch der Malteser 'Bezeugung des Glaubens und Hilfe den Bedürftigen' versuchen wir auf unterschiedliche Weise umzusetzen: Über 400 ehrenamtliche Malteser engagieren sich im Katastrophenschutz, im Rettungsdienst und Krankentransport, bei Sanitätseinsätzen, im Besuchs- und Begleitungsdienst, in der Erste-Hilfe-Ausbildung und in der Jugendarbeit. Die Münchner Malteser bieten zahlreiche Dienste für Senioren und hilfebedürftige Menschen: von hauswirtschaftlichen Hilfen bis zum Hausnotruf. Bei allem, was wir tun, steht immer der Mensch im Mittelpunkt: sei es, wenn jemand die Hilfe eines Rettungssanitäters benötigt oder ein älterer Mensch regelmäßig von einem ehrenamtlichen Malteser Helfer besucht wird.

Sie finden die Malteser in München auch im Branchenbuch Die Münchner

Michael Dzeba
Stadtbeauftragter
Tel. (089) 43608-501
Fax (089) 43608-519
E-Mail senden

Philipp Jaszinski
Stadtgeschäftsführer
Tel. (089) 43608-501
Fax (089) 43608-519
E-Mail senden


Unsere Angebote


Aktuelles

12.07.2017

Malteser suchen junge Menschen für Freiwilligendienste

Seite an Seite: Von Anfang an arbeiten Freiwilligendienstler im Team mit erfahrenen Kollegen vom Rettungsdienst. Malteser Rettungsassistent Johannes Simbeck und FSJ-ler Philipp Bayer, der inzwischen auch Rettungssanitäter ist. Foto: Julia Krill, Malteser.

Mitarbeit in der Rettungswache, den Sozialen Diensten oder der Schulbegleitung Ab sofort suchen die Malteser wieder viele junge Menschen für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) oder einen ...


12.07.2017

„Arm zu sein ist keine Schande“

Gegen Armut im Alter: Dieter Wünsche, Bezirksgeschäftsführer der Malteser im Bezirk München (links) überreichte Bürgermeister Andreas Haas, Anita Schindler von der Germeringer Insel und der Senioren Beirätin Helga Betz einen Gutschein über vier Malteser Mahlzeiten-Patenschaften für bedürftige Senioren der Stadt Germering. Foto: Julia Krill, Malteser.

Malteser Mahlzeiten-Patenschaften für bedürftige Senioren der Stadt Germering Immer mehr Senioren kommen mit ihrer Rente nicht über die Runden. Doch Altersarmut ist heute kein Großstadtphänomen mehr. Längst ...


05.07.2017

Mahlzeiten-Patenschaften gegen Altersarmut

Gegen Armut im Alter: Ayings Bürgermeister Johann Eichler (rechts) mit Nicole Reeck, Seniorenbetreuerin des Vereins Dorfleben und Soziales e.V. und Dieter Wünsche, Bezirksgeschäftsführer der Malteser im Bezirk München. Foto: Julia Krill, Malteser.

Malteser Projekt auch für Bürger der Gemeinde Aying Immer mehr Senioren kommen mit ihrer Rente nicht über die Runden und sind von Altersarmut betroffen. Nicht nur in Ballungsgebieten und Großstädten wächst die ...


Treffer 10 bis 12 von 597
Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE12370601201201213556  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7