Navigation
Malteser im Erzbistum München und Freising

Macbeth in der alten Kongresshalle in München

27.03.2017

Benefiztheater für Menschen mit Behinderung im Libanon

Auch 2017 geht die Gemeinschaft junger Malteser wieder mit dem Benefiztheater Libanon on Stage auf Tour durch ganz Deutschland und führt William Shakespeares vielleicht berühmtestes Drama „Macbeth“ auf. Am 9. April gastieren die Laiendarsteller mit ihrem Bühnenstück in der Alten Kongresshalle, Theresienhöhe 15, 80339 München.

Dieses Jahr findet Libanon on Stage dabei wieder zu seinen inszenatorischen Wurzeln. Nach zwei Jahren kreativer Schaffenspause kehrt Severin Hoensbroech zurück und führt erneut Regie bei Libanon on Stage. Tempo, Spannung und Witz werden Schwerpunkte der Inszenierung sein, kurz: alles, was einen unterhaltsamen Theaterabend ausmacht. Auch wenn „Macbeth“ das vielleicht dunkelste Stück Shakespeares ist, werden wir mit Sicherheit buntes Licht darin finden. Besonders pikant: Felix Prinz zu Löwenstein übernimmt die Rolle von König Duncan, der von Macbeth (gespielt von seinem Schwiegersohn) umgebracht wird.

Westfälischer Friedenspreis für Libanon on Stage

Libanon on Stage tourt bereits zum 13. Mal mit wechselnden Vorstellungen durch Deutschland. Der Erlös kommt körperlich und geistig behinderten Menschen im Libanon zu Gute. Das Projekt erfreut sich immer größerer Beliebtheit. So konnte es in den vorigen Jahren über 4000 Zuschauer begeistern. Geehrt wurde die Initiative u.a. 2008 mit dem Westfälischen Friedenspreis gemeinsam mit dem ehemaligen UN- Generalsekretär Kofi Annan.

Theater spielen für einen guten Zweck

Libanon on Stage ist ein ehrenamtliches Projekt der Gemeinschaft junger Malteser. 45 Jugendliche haben sich auf einem Hofgut bei Frankfurt getroffen, um das diesjährige Stück einzustudieren. Sie sind im Libanonprojekt der Gemeinschaft engagiert, bei welchem deutsche und libanesische Volontäre Feriencamps für Menschen mit körperlicher und geistiger Behinderung im Libanon gestalten. Um im Libanon Bewusstsein für deren Lage zu schaffen und um ihnen Liebe, Unterstützung und Aufmerksamkeit zu schenken, verbringen die Jugendlichen vier Wochen mit ihren behinderten Freunden in einem für diesen Zweck errichteten Haus in den Bergen nahe von Beirut. Um das zu ermöglichen, engagieren sie sich einmal im Jahr als Bühnenbauer, Requisiteure, Musiker und Schauspieler.

So wollen sie nicht nur die nötigen Mittel für ihr Projekt aufbringen, sondern auch die Freude aus den Feriencamps auf die Bühne zu transportieren.

Tickets: Tickets können online unter www.libanon-on-stage.de erworben werden.

Termin: 09. April um 20 Uhr, Alte Kongresshalle, Theresienhöhe 15, 80339 München

Weitere Informationen

Malteser auf YouTube
Malteser auf Facebook

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE15370601201201213017  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7