Navigation
Malteser im Erzbistum München und Freising

Hospiz- und Palliativdienst

Die letzte Zeit ist ein besonderes Stück Leben. Da können kundige Begleiter gut tun.

Im Hospiz- und Palliativdienst der Malteser steht der unheilbar Erkrankte im Mittelpunkt - insbesondere sein Wunsch nach umfassender Schmerzlinderung (Palliative Care). Die rund 2.000 gut vorbereiteten Helferinnen und Helfer begleiten in 80 ambulanten Diensten und sieben Kinderhospizdiensten Kranke und deren Angehörige.

Diese Begleitung steht allen als kostenloses Angebot offen, unabhängig von Weltanschauung, Alter oder Lebensweise.

Ihr Ansprechpartner vor Ort:

Ina Weichel
Leiterin Hospizdienst
Tel. (089) 85837988
E-Mail senden

Die Lebensqualität und Würde jedes Menschen haben für uns oberste Priorität. Wir unterstützen um unnötige Krankenhauseinweisungen zu vermeiden und eine Versorgung am gewohnten Lebensort bestmöglich zu gestalten.

Unsere Fachkraft besucht Sie gerne vor Ort.
Sie benötigen dafür keine Verordnung.

Unser Angebot ist für Sie kostenfrei.

Hilfe in der speziellen Pflege Schwerstkranker und Sterbender für
• symptomlindernde Maßnahmen
• Anleitung pflegender Angehöriger
• Vernetzung der Hilfe mit Ärzten, Pflegediensten und Therapeuten
• Vermittlung weiterer Unterstützung
• Informationen zu Patientenverfügung/Vorsorgevollmacht

Weitere Informationen

Malteser auf YouTube
Malteser auf Facebook

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE15370601201201213017  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7