Navigation
Malteser im Erzbistum München und Freising

Demenz Café

Café Malta

In den letzten Jahren haben die Malteser in vielfältiger Weise bereits Erfahrung in der Begleitung und Versorgung demenziell erkrankter Menschen und ihrer Angehörigen gesammelt. Gerade auch im Modellprojekt „Implementierung von Silviahemmet“ bei den Maltesern konnte in der Evaluation gezeigt werden, wie stark alle Beteiligten von einer veränderten Sichtweise auf das Thema Demenz und von einfachen Hilfen und entlastenden Angeboten im Alltag profitieren. Menschen mit Demenz benötigen viel Zuwendung und ein vertrautes Umfeld. Die meisten von ihnen werden zuhause von ihren Angehörigen betreut. Mit dem Café Malta bieten wir erkrankten Menschen ähnlich wie in der Malteser Tagesstätte die Möglichkeit, in Gemeinschaft mit anderen Betroffenen zusammenzukommen und von Mitarbeitern und Helfern, die speziell im Umgang mit demenziell Erkrankten geschult sind, betreut und beschäftigt zu werden.

Das Café Malta bietet seinen Gästen:
| gemeinsamen Frühstücks- oder Nachmittagskaffee
| anregende Mitmachangebote wie Lesen, Malen, Tanzen, Spielen
| dem Krankheitsbild entsprechende, ressourcenorientierte Betreuung

Ihr Ansprechpartner vor Ort:

Elke Rieger
Leiterin Tagesstätte
Tel. (089) 40268 461
Fax (089) 43608 519
E-Mail senden

Pfarrheim St. Michael
Clemes-August-Str. 2 (kleiner Pfarrsaal im Erdgeschoss), nahe der U-Bahn Station Josephsburgstraße
81673 München

Öffnungszeiten:
dienstags in der Zeit von 14:00 bis 17:00 Uhr.

Eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich!

Malteser Dienststelle
Veit-Adam-Str. 31
85354 Freising

Öffnungszeiten (ab Mai 2017):
donnerstags in der Zeit von 9:00 bis 12:00 Uhr.

Räterstr. 21
85551 Kirchheim

Öffnungszeiten (ab September 2017):
montags in der Zeit von 14:00 bis 17:00 Uhr.

Um eine Anmeldung wird gebeten. Für das Cafè Malta wird ein Unkostenbeitrag erhoben, der auf Antrag von der Pflegekasse zurückerstattet werden kann.

Weitere Informationen

Malteser auf YouTube
Malteser auf Facebook

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE15370601201201213017  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7