Navigation
Malteser im Erzbistum München und Freising

Abenteuer Helfen

Wer lernt, anderen zu helfen, sieht seine Mitmenschen mit anderen Augen. Die Malteser bringen Kindern ab vier Jahren spielend Erste Hilfe bei.

„Abenteuer Helfen“ heißt diese Aktion. Kinder und Jugendliche lernen und üben, wie sie Menschen trösten (also seelisch betreuen), wie sie selbst helfen (also einfache Verbände anlegen) und wie sie schnell Hilfe holen (also den Notruf richtig absetzen) können.

„Abenteuer Helfen“ ist modular aufgebaut und richtet sich an Altersgruppen zwischen vier und 16 Jahren.

Ihr Ansprechpartner vor Ort:

Robert Schnell
Leiter Ausbildung
Tel. (0861) 9866060
E-Mail senden

Wir bieten bereits für Kinder Einführungskurse in die Erste Hilfe an. Altersgerecht werden hier die wichtigsten Grundlagen und Maßnahmen zur Hilfe in Notfällen vermittelt, so dass auch Kinder zu Lebensrettern werden können. Schwerpunktmäßig sind diese Kurse für Kinder ab dem Vorschulalter geeignet, wir haben jedoch auch ein Angebot für Kindergartenkinder. Mit dem Konzept Abenteuer Helfen können die Kinder die faszinierende Welt der Notfallrettung entdecken, indem sie zum Beispiel einen Krankenwagen besichtigen. Aber auch die Handhabung von Wundschnellverbänden und das Absetzen eines Notrufs kann gelernt werden.
Abenteuer Helfen ist aber mehr als ein Kursprogramm. Abenteuer Helfen dient der Werteentwicklung und dem Aufbau sozialer Kompetenz! Wir Malteser wollen Kindergärten, -tagesstätten oder Grundschulen mit unserem Projekt hierbei unterstützen:

  • in Kindergärten und Schulen: Eine einzelne "Schnupperstunde" oder eine ganze Reihe zum Thema "Helfen/Erste Hilfe"
  • als Grundlage für eine Erste-Hilfe-Arbeitsgemeinschaft im Kindergarten oder in der Schule
  • als Idee für Projekttage
  • in der Gruppenstunde im Jugendverband: Gruppenleiter finden hier praxisnahe Anregungen, um mit Kindern oder Jugendlichen zum Thema "Helfen und Erste Hilfe" zu arbeiten
  • als Angebot in der Offenen Jugendarbeit
  • und vieles mehr

Themenwoche "Rettungsdienst und Erste Hilfe"
Seit anfang 2009 bieten die Malteser in München ein neues Bildungskonzept für Kinder in Kindertagesstätten an:
Die Themenwoch "Rettungsdienst und Erste Hilfe"
Dieses Konzept wurde im Rahmen einer Diplomarbeit im Studiengang "Soziale Arbeit" entwickelt.
Die Themenwoche basiert darauf, dass sowohl MitarbeiterInnen des Malteser Hilfsdienstes, als auch die pädagogischen MitarbeiterInnen der Einrichtung den Kurs leiten.
Am ersten Tag der Woche wird ein Rettungswagen mit Besatzung die Einrichtung besuchen und den Kindern das Fahrzeug und den Arbeitsalltag erklären.
Am zweiten und dritten Tag wird durch die MitarbeiterInnen der Einrichtung der Kurs anhand von Geschichten, Mal- und Bastelvorlagen weitergeführt. Hierfür ist ein ausführliches Skript vorhanden.
An den letzten beiden Tagen der Themenwoche werden MitarbeiterInnen des Malteser Hilfsdienstes den Sammy Erste Hilfe Kurs durchführen.
Der zeitliche Umfang der Themenwoche beträgt täglich ca. 1,5 bis 2 Stunden.

Die Kosten betragen 12,- Euro pro Kind.

 


Darin enthalten sind:
Besichtigung des Rettungswagens, Mal- und Bastelunterlagen, Skript für pädagogische MitarbeiterInnen und der Sammy Erste Hilfe Kurs

 

 

 

 

 

In Zusammenarbeit mit den Schulen bilden wir Schüler und Schülerinnen aus, die bei Notfällen an der Schule eine qualifizierte medizinische Erstversorgung durchführen können. Im Schulalltag, in den Pausen und bei Schulveranstaltungen stehen die freiwilligen jungen Helfer parat - ausgestattet mit gutem Fachwissen und dem erforderlichen Sanitätsmaterial.
Viele Jugendliche finden durch diesen Dienst an der Schulgemeinschaft Spaß und Gefallen am Helfen und an medizinischen Themen: Sie engagieren sich auch darüber hinaus und auch nach ihrer Schulzeit im sozialen Bereich.

Voraussetzung: Ein Schulsanitäter muss mindestens 14 Jahre alt sein und erfolgreich die Prüfung zum Schulsanitäter bestanden haben, bevor er seinen Dienst antreten kann.

Unser Angebot für junge Helfer basiert auf dem Ausbildungsprogramm der Malteser "Abenteuer Helfen". Dazu nehmen alle Schulsanitäter u. a. zunächst an einem Erste Hilfe Kurs teil. Es folgen Fortbildungen in Theorie und Praxis. 

Kontaktieren Sie unseren Schulsanitätsdienst.

 

 

Weitere Informationen

Malteser auf YouTube
Malteser auf Facebook

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE15370601201201213017  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7